So wählen Sie den Gemeinderat richtig: Vergeben Sie an jeden Bewerber maximal 3 Stimmen. Vergeben Sie insgesamt nicht mehr als 28 Stimmen. Haben Sie noch Stimmen übrig, dann kreuzen Sie noch Ihre favorisierte Liste in der Kopfleiste an. Wenn Sie keine einzelnen Bewerber wählen, setzen Sie nur ein Kreuz bei Ihrer favorisierten Liste. Machen Sie keinerlei schriftlichen Zusätze, diese könnten den Stimmzettel ungültig machen!

23.02.2020
So wählen Sie den Gemeinderat richtig:

  • Vergeben Sie an jeden Bewerber maximal 3 Stimmen
  • Vergeben Sie  insgesamt nicht mehr als 28 Stimmen
  • Haben Sie noch Stimmen übrig, dann kreuzen Sie noch Ihre favorisierte Liste in der Kopfleiste  an
  • Wenn Sie keine einzelnen Bewerber wählen, setzen Sie nur ein Kreuz bei Ihrer favorisierten Liste
  • Machen Sie keinerlei schriftliche Zusätze, diese könnten den Stimmzettel  ungültig machen!